Beiträge mit "Print@home"

Eventim print@home: Gebühren zurückerhalten

Eventim ScreenshotWer Musical-Tickets bei Anbietern wie Eventim kauft, hat die Möglichkeit, diese zu Hause bequem selbst auszudrucken. print@home heißt diese Option. Marktführer Eventim forderte dafür bis zu 2,50 Euro Servicegebühr. Diese Gebühr hat der Bundesgerichtshof in einem aktuellen Urteil für unzulässig erklärt. Was können jetzt Käufer tun, die ihre Eventin print@home Gebühren zurückerhalten möchten?

Der Eintrag Eventim print@home: Gebühren zurückerhalten wurde zuerst auf Musical1 veröffentlich.

Weiterlesen