Neue Spielorte ab Herbst

Ab November 2020 spielt TINA – Das Musical in Stuttgart, ab Herbst ist Mamma Mia! wieder in Hamburg zu sehen.

Weiterlesen

DER GALA-ABEND DES MUSICALS – eine Konzertkritik

Der Gala-Abend des MusicalsDas dieser Abend etwas Besonderes werden würde, das spürte man schon beim Betreten des Ebertbades in Oberhausen. Ein Abend voller Emotionen, Duetten, Terzetten oder auch Quartetten – der so einige Lacher bereithalten sollte. Große Stimmen und drei Stunden Musicalmelodien: so kurzweilig kann ein gelungenes Gala-Konzert sein.

Der Eintrag DER GALA-ABEND DES MUSICALS – eine Konzertkritik wurde zuerst auf Musical1 veröffentlich.

Weiterlesen

THE BOOK OF MORMON – Deutschlandpremiere im Musical Dome Köln

THE BOOK OF MORMON EnsembleAm Broadway und im West End ist das Satire-Musical bereits ein riesiger Erfolg. Nun gastiert die britische Tourproduktion von THE BOOK OF MORMON für wenige Tage in Köln. Wir berichten von der Preview am 7. November im Musical Dome Köln.

Der Eintrag THE BOOK OF MORMON – Deutschlandpremiere im Musical Dome Köln wurde zuerst auf Musical1 veröffentlich.

Weiterlesen

Verlosung: 1×2 Tickets für PRISCILLA – KÖNIGIN DER WÜSTE mit Übernachtung

Zum heutigen Vorverkaufsstart für PRISCILLA - KÖNIGIN DER WÜSTE am Gärtnerplatztheater in München verlosen wir 1x2 Tickets mit einer Übernachtung im HOLIDAY INN MUNICH - CITY CENTRE. Die Wiederaufnahme des Gute-Laune-Musicals findet am 04. Februar 2020 statt. Bereits am darauffolgenden Tag (05. Februar 2020) können Sie, mit ein wenig Glück, dabei sein und anschließend eine Nacht in der bayerischen Metropole verbringen.

Der Eintrag Verlosung: 1×2 Tickets für PRISCILLA – KÖNIGIN DER WÜSTE mit Übernachtung wurde zuerst auf Musical1 veröffentlich.

Weiterlesen

Colosseum-Theater Essen und Metronom-Theater Oberhausen

***Aktuelle Pressemitteilung***
Heute wurde bekannt gegeben, was mit den Theatern von Stage Entertainment in Oberhausen und Essen passieren wird. In Oberhausen wird noch planmäßig Tanz der Vampire bis zum Frühjahr 2020 aufgeführt. Danach wird der Spielbetrieb offiziell eingestellt, heißt es. Das Essener Colosseum Theater steht zum Verkauf.

Uschi Neuss, Geschäftsführerin Stage Entertainment Deutschland,

erläutert:
“Die Besucherzahlen in Oberhausen haben sich in Summe als zu niedrig für ein dauerhaft profitables Live Entertainment Geschäft erwiesen. Als nicht subventioniertes Privattheaterunternehmen konkurrieren wir im Ruhrgebiet mit einer der dichtesten Kultur- und Theaterlandschaften Deutschlands.

Das außergewöhnliche Colosseum Theater zu betreiben, ist uns stets große Ehre und Freude gewesen. Allerdings besteht unser Kerngeschäft in der Produktion und dem Betrieb großer Ensuite Musicals und Shows. Daher reagieren wir positiv auf das aktuelle Marktinteresse am Erwerb der Immobilie.

Beide Planungen tragen dazu bei, unsere Aktivitäten auf das weitere Wachstum unseres Kerngeschäfts zu fokussieren. Natürlich fallen uns diese Entscheidungen sehr schwer, denn alle Kolleginnen und Kollegen in Oberhausen und auch in Essen haben immer ihr Bestes gegeben, wofür ich ihnen ausdrücklich danken möchte.“

Weiterlesen