Blog-Archiv

Neue Spielorte ab Herbst

Ab November 2020 spielt TINA – Das Musical in Stuttgart, ab Herbst ist Mamma Mia! wieder in Hamburg zu sehen.

Weiterlesen

Colosseum-Theater Essen und Metronom-Theater Oberhausen

***Aktuelle Pressemitteilung***
Heute wurde bekannt gegeben, was mit den Theatern von Stage Entertainment in Oberhausen und Essen passieren wird. In Oberhausen wird noch planmäßig Tanz der Vampire bis zum Frühjahr 2020 aufgeführt. Danach wird der Spielbetrieb offiziell eingestellt, heißt es. Das Essener Colosseum Theater steht zum Verkauf.

Uschi Neuss, Geschäftsführerin Stage Entertainment Deutschland,

erläutert:
“Die Besucherzahlen in Oberhausen haben sich in Summe als zu niedrig für ein dauerhaft profitables Live Entertainment Geschäft erwiesen. Als nicht subventioniertes Privattheaterunternehmen konkurrieren wir im Ruhrgebiet mit einer der dichtesten Kultur- und Theaterlandschaften Deutschlands.

Das außergewöhnliche Colosseum Theater zu betreiben, ist uns stets große Ehre und Freude gewesen. Allerdings besteht unser Kerngeschäft in der Produktion und dem Betrieb großer Ensuite Musicals und Shows. Daher reagieren wir positiv auf das aktuelle Marktinteresse am Erwerb der Immobilie.

Beide Planungen tragen dazu bei, unsere Aktivitäten auf das weitere Wachstum unseres Kerngeschäfts zu fokussieren. Natürlich fallen uns diese Entscheidungen sehr schwer, denn alle Kolleginnen und Kollegen in Oberhausen und auch in Essen haben immer ihr Bestes gegeben, wofür ich ihnen ausdrücklich danken möchte.“

Weiterlesen

Neue Musical-CD zum Download

Neue Musical-CD’s zum Download bei Amazon:

 

Weiterlesen

Spielplan Tecklenburg 2020

 

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen

Cast „Tanz der Vampire in Oberhausen

Graf Krolock: Filippo Strocchi
Sarah: Diana Schierer
Alfred: Raphael Groß
Professor Abronsius: Lug Steegers
Magda: Anja Backus
Rebecca: Marja Hennicke
Herbert: Charles Kreische
Chagal: Nicolas Tenerani
Koukol: Lukas Löw
Principal Swing: Lukas Witzel

Ensemble: Rafael Albert, Bianca Benjamin, Tjesse Bleijenberg, Laura Croucher, Kim Folmli, Jonas Hein, Lavinia Kastamoniti, Nadine Lauterbach, Sean McFadden, Ross Meagrow, Robert Meyer, Laura Robinson, Nathan Saxon, Amarbi Tsikushev, Manon van den Berg, Janis van Dorsselaer, Vincent van Gorp und Matteo Vigna (Dance Captain).

Swing: Daniel Eckert, Rhys George, Linda Holmgren, Albert-Jan Kingma, Mark Luykx, Celena Pieper und Rosie Porter.

Weiterlesen