Blog-Archiv

Uraufführung: Musical SWING STREET im Stadttheater Fürth

Endlich Theater! Endlich Musical! Nach monatelanger Kultur-Abstinenz frönte ich am Wochenende wieder dem Kunstgenuss. Anlass des Vergnügens: Die Uraufführung des Musicals SWING STREET, das vergangenen Freitag im Stadttheater Fürth seine Premiere feierte. Bis zum 31. Oktober ist das Stück von Thilo Wolf und Ewald Arenz über die legendäre New Yorker Jazz-Meile dort zu sehen. Die Zeitreise lohnt sich.

Der Eintrag Uraufführung: Musical SWING STREET im Stadttheater Fürth wurde zuerst auf Musical1 veröffentlich.

Weiterlesen

Musical-Episoden von Fernsehserien: kitschig, witzig, originell?

Huch? Wieso singen denn jetzt alle? Bei TV-Serien wie Glee erwarten die Zuschauer Gesangs- und Tanzszenen. In anderen Genres stellen sie eine mehr oder weniger nette Abwechslung dar. Musical-Folgen polarisieren und gelten als inoffizieller Brauch in der Serienlandschaft. Als Serienjunkie und Redakteurin von Musical1 habe ich meine Watchlisten durchstöbert und meine Favoriten gefunden.

Der Eintrag Musical-Episoden von Fernsehserien: kitschig, witzig, originell? wurde zuerst auf Musical1 veröffentlich.

Weiterlesen

OTELLO DARF NICHT PLATZEN – Verwechslungsspaß im Landestheater Coburg

Das Opernhaus in Cleveland steht vor dem Bankrott. Die letzte Rettung: Star-Tenor Tito Merelli. Der Italiener soll die Titelrolle in Verdis Oper Otello übernehmen. Doch dann: Worst Case! „Il Stupendo“ fällt aus und muss irgendwie ersetzt werden. Das Verwirrspiel beginnt. Seit dem 18. Januar ist das Musical von Peter Sham und Brad Carroll in Coburg zu sehen. Inszeniert wurde die Erstaufführung des Landestheaters von Gast-Regisseur Felix Seiler. Musical1 hat sich das turbulente Boulevard-Stück angesehen.

Der Eintrag OTELLO DARF NICHT PLATZEN – Verwechslungsspaß im Landestheater Coburg wurde zuerst auf Musical1 veröffentlich.

Weiterlesen

DIE PÄPSTIN ist zurück – Johanna-Darstellerin Misha Kovar im Interview

Sie ist stark. Sie ist außergewöhnlich. Sie geht ihren Weg. „Wer?“, mögen sich einige Leser nun fragen, „Johanna oder Misha Kovar?“ Wer das Musical DIE PÄPSTIN bereits gesehen hat, wird zunächst an Johanna denken. Wer Misha Kovar kennenlernen durfte, weiß aber, dass die Beschreibung genauso gut auf die Künstlerin passt. Bei der Wiederaufnahme des Stücks in Füssen können sich die Zuschauer ein Bild von beiden machen. Denn am 30. November 2019 ist Misha Kovar im Fespielhaus zum ersten Mal als Johanna zu sehen.

Der Eintrag DIE PÄPSTIN ist zurück – Johanna-Darstellerin Misha Kovar im Interview wurde zuerst auf Musical1 veröffentlich.

Weiterlesen

Künstler im Hintergrund: Dramaturg Michael Alexander Rinz im Interview

Dramaturg des GärtnerplatztheatersDer Intendant eines Theaters wählt die Produktionen aus. Der Regisseur entscheidet, wie diese auf die Bühne gebracht wird. Doch was ist die Aufgabe eines Dramaturgen? Michael Alexander Rinz arbeitet seit 2012 als Geschäftsführender Dramaturg und Autor für das Staatstheater am Gärtnerplatz in München. Musical1 hat sich mit dem gebürtigen Niedersachsen getroffen und dabei einen Einblick in seinen Arbeitsalltag erhalten.

Der Eintrag Künstler im Hintergrund: Dramaturg Michael Alexander Rinz im Interview wurde zuerst auf Musical1 veröffentlich.

Weiterlesen